Gauß-Gymnasium Worms
Header

Schulbuchausleihe und Lernmittelfreiheit (LMF)

Antragsverfahren und Merkblätter

 

Die Schulbuchausleihe ist in Rheinland-Pfalz für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen möglich. Die Teilnahme an der Schulbuchausleihe ist freiwillig.

Bei der Schulbuchausleihe erhalten Eltern oder volljährige Schülerinnen und Schüler, deren Einkommen bestimmte Grenzen nicht überschreitet, Schulbücher und ergänzende Druckschriften wie zum Beispiel Arbeits- und Übungshefte auf Antrag kostenfrei (Lernmittelfreiheit – kostenlose / "unentgeltliche" Ausleihe). 

Übersteigt das Einkommen die Einkommensgrenzen, können Schulbücher gegen eine Gebühr ausgeliehen werden (Ausleihe gegen Gebühr).

 

Anträge auf Lernmittelfreiheit müssen im Fall der kostenlosen („unentgeltliche“) Ausleihe schriftlich beim zuständigen Schulträger gestellt werden.

Abgabefrist hierfür ist der 15. März 2021.

 

Die Teilnahme an der unentgeltlichen Ausleihe ist an bestimmte Voraussetzungen gebunden, die in der Landesverordnung über die Lernmittelfreiheit und die entgeltliche Ausleihe festgehalten sind.

Das Merkblatt mit dem Antragsformular können Sie hier herunterladen:

 

Das Antragsformular ohne Merkblatt können Sie hier herunterladen: