Gauß-Gymnasium Worms
Header

Mittagessen

Mittagessen am Gauß-Gymnasium

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben ab dem Schuljahr 2017/2018 wieder die Möglichkeit, von Montag bis Donnerstag in der Mensa (Mensa des Rudi-Stephan-Gymnasiums) ein warmes Mittagessen zum Preis von 3,75 € pro Mahlzeit einzunehmen.

Allerdings gibt es eine neue Zugangssoftware (MensaMAX), die von jedem Teilnehmer eigens eine Neu-Registrierung erfordert.

Hier die wichtigsten Schritte dazu:

  1. Anmeldung: Registrieren Sie sich zunächst unter https://www.mensahome.de. Beantragen Sie dort ein neues Kundekonto, zunächst mit den folgenden notwendigen Angaben: Das Projekt lautet: WO111   /  Die Einrichtung lautet: RSG    / Der Freischaltcode lautet: 2143. Nach erfoglreicher persönlicher Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren erforderlichen Zugangsdaten, insbesondere mit Ihrem Zugangsnamen. Das Passwort ist das von Ihnen selbst vorher vergebene Passwort (bitte aufnotieren; wenn Sie es einmal vergessen sollten, können Sie sich jederzeit auch ein neues Passwort zusenden lassen).
  2. Seit 1.08.2017 werden neue RFID-Chips zur Legitimation an der Essensausgabe genutzt. Über den Chip wird an der Essensausgabe ausgelesen, ob und welches Essen be­stellt wurde. Daher muss man den Chip zur Essensausgabe immer dabei haben. Der Chip selbst ist kostenfrei, wird jedoch gegen ein Pfand von 5 Euro bei der Abteilung 4.23 Schulverwaltung, Frau Ochs (Zimmer 409) ausgegeben. Die Kosten werden bei der Ausgabe des Chips dem Mensakonto belastet, müssen also nicht bar von Ihnen bezahlt werden.
  3. Der Essenspreis beträgt 3,75 € pro Mahlzeit. Der Betrag wird von einem Guthabenkonto abgebucht, das Sie im Voraus anlegen müssen und für dessen ausreichende Deckung Sie jeweils sorgen sollten. Die Bankdaten für dieses lauten:  Empfänger Stadt Worms / IBAN: DE85 5535 0010 0021 8377 63  / Verwendungszweck ist Sie Ihr Login-Name, der Ihnen mit den Zugangsdaten zugesendet wird. Bitte achten Sie immer auf die die Angabe des eigenen Login-Namens, da sonst die automatische Zuordnung der Bezahlung zu Ihrem Mensakonto scheitert. Ebenso fügen Sie bitte das Schulkürzel „GGW“ an, Lehrer und Gäste ein „TG". Bitte verwenden Sie dieses Konto nicht für andere Zwecke, sondern ausschließlich für die Schulverpflegung.
  4. Wenn Sie sich in MensaMax einloggen, werden Sie informiert, wenn Ihr Kontostand unter den Schwellenwert von 12,80 Euro sinkt, damit Sie rechtzeitig Geld auf das vorgenannte Konto überweisen können. Diesen Wert können Sie in der Höhe auch verändern. Natürlich informiert Sie MensaMax über einen niedrigen Kontostand auch per E-Mail bzw. über die App. Da jedes Kind seinen eigenen Verwendungszweck hat müssen Sie bei mehreren Kindern auch mehrere Überweisungen tätigen.

Neuerdings ist über den Google-Playstore ist auch eine App kostenfrei erhältlich. Diese können Sie jedoch erst verwenden, wenn Sie sich einmal über den normalen Internet-Zugang in MensaMax ein Nutzerkonto angelegt haben (wie oben beschrieben). 

Wir freuen uns sehr, dass alle Schüler des Gauß-Gymnasium die Möglichkeit haben, in der Mensa zu essen und hoffen, dass wir Ihnen hiermit ein gutes Angebot unterbreiten können. Bitte bedenken Sie, dass eine gute, ausgewogene und regelmäßige Ernährung eine wichtige Voraussetzung für die Konzentrations- und Lernfähigkeit der Kinder ist. Und sollte das Essen mal nicht so schmecken, denken Sie daran, dass eine gute und gesunde Ernährung sich nicht ausschließlich am individuellen Geschmack orientieren kann und die Geschmäcker sehr verschieden sind.

Einen Musterspeiseplan können Sie hier einsehen.

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Mittagessen werden gebeten die Regeln für das Mittagessen in der Mensa zu beachten. Ganz besonders bitten wir darum die Stühle nach dem Essen hochzustellen und die Tische sauber zu verlassen, Wischlappen für den Fall der Fälle stehen bereit.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ochs vom Schulverwaltungsamt (Tel. 06241-853-4005) gerne zur Verfügung.