Gauß-Gymnasium Worms
Header

(2)[Nicht Löschen] Single-News-Display

Einladung zum Benefiz-Konzert mit der Big-Band des GGW

|   Allgemein

WALDORF SCHOOL WINDHOEK

mit der BIG-BAND des GAUSS-GYMNASIUMS WORMS

und ALISA KIDS

                             BENEFIZ KONZERT

                               am: 4.9.2019 /

                              um: 19 UHR

                              im: WORMSER THEATER


Zum dritten Mal treten Hit the Beat Choir & Friends bereits in Worms auf: 26 Schüler der Waldorf School Windhoek aus Namibia, die Big-Band des Gauß-Gymnasiums Worms und die ALISA Kids präsentieren ein Feuerwerk aus Energie, Elan und Können. Beim Singen, Trommeln, Tanzen und dem Groove der Big-Band pulsieren die Herzen im gleichen Rhythmus.
 
Das Projekt Hit the Beat, vor zwanzig Jahren von Simone de Picciotto gegründet, bringt junge Menschen unterschiedlicher Nationen über Musik und Rhythmus zusammen. Auf Touren in Namibia, Südafrika und Deutschland präsentiert der Chor afrikanische traditionelle Songs wie auch westliche Chorstücke sowie Trommelrhythmen und Tänze. Die Big-Band des Gauß-Gymnasiums Worms steht seit über dreißig Jahren für zeitgemäße und wertige Jazz- und Rock-Musik. Als Botschafterin der Stadt Worms hat sie auch bei Konzertreisen nach Italien, Frankreich und in die USA bleibende Eindrücke hinterlassen. Die Band besteht aus 20 bis 30 Schülern aller Altersstufen. Geleitet wird das Ensemble seit drei Jahren von Studienrat Martin Holl. Die ALISA-Stiftung betreibt in Worms ein Kinder- und Familienzentrum. Sie will Kindern und Jugendlichen, unabhängig der sozialen Herkunft, die Teilhabe an pädagogischen Angeboten ermöglichen.
 
Tickets für das Konzert kosten je 8 Euro. Der Erlös des Konzerts geht an die Waldorf School Windhoek, die Kindern aller kulturellen und wirtschaftlichen Schichten eine Bildungschance gibt, und an die Big-Band des Gauß-Gymnasiums.
 
Weitere Informationen & Tickets unter: www.das-wormser.de
 

Zurück