Gauß-Gymnasium Worms
Header

(2)[Nicht Löschen] Single-News-Display

Informationen rund um den Schulausfall, Notbetreuung, Spinde

Erstellt von Schulleitung | |   Allgemein

Das Gauß-Gymnasium ist aufgrund eines bestätigten Corona-Verdachtfalls bis zum 20.03. für Schülerinnen und Schüler gesperrt (Schließungsverfügung, Ausweitung). Der reguläre Schulunterricht fällt nach aktuellem Stand bis zum 17.04.2020 aus. 

Aufgrund der Gebäudesperrung kann bis zum 20.03. auch keine Notbetreuung angeboten werden. Ab dem 23.03. werden wir für die jüngeren Schulkinder eine Notbetreuung vormittags von 08:00 bis 13:00 Uhr einrichten. Falls Sie diese für Ihre Kinder in Anspruch nehmen müssen, ist eine vorherige Anmeldung zwingend erforderlich. Bitte schreiben Sie in diesem Fall eine Email an notbetreuung@worms-gauss.de mit Namen und Klasse(n) Ihrer Kinder und dem Grund, aus dem Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen. Sie erhalten dann schnellstmöglich eine Rückmeldung.

Die Räumung der Spinde, noch vor kurzem angekündigt zum 23.03, 24.03. und 25.03., muss leider bis auf weiteres verschoben werden.

Am 19.03. und 20.03., ebenso am 26.03. und am 27.03. finden mündliche Abiturprüfungen in der Schule statt - selbstverständlich unter besonderen hygienischen Auflagen.

Alle Klassen erhalten Arbeits- und Übungsmaterial über die Online-Lernplattform des Gauß-Gymnasiums IServ, erreichbar unter https://worms-gauss.de. Bei Problemen mit der Anmeldung melden sich Schülerinnen und Schüler bei Herrn Schreiner (Kürzel SRNR), Herrn Rutschmann (RUTM) oder dem Klassenlehrer - falls nötig mit Hilfe ihrer Eltern per Email. Alle Lehrkräfte der Schule sind über die Email-Adresse Kürzel@worms-gauss.de erreichbar. Wir gehen davon aus, dass auch in den Klassenstufen 5-10 alle Schülerinnen und Schüler bis zum 23.03. Zugang zur Lernplattform haben bzw. diesen mit der o.g. Hilfe wiederherstellen konnten.

 

Zurück