Gauß-Gymnasium Worms
Header

(109)[Nicht Löschen] Single-News-Display

Vorlesewettbewerb der Stadt Worms am 17.2.2016

|   Wettbewerbe

„Wer liest, gewinnt immer“

Mit dieser klugen Redewendung leitete Dagmar Jäger-Weinbach den Vorlesewettbewerb der Stadt Worms am 17.02.2016 ein. Nach diesen Worten hatte Maya Schäfer, Schülerin der Klasse 6d des Gauß-Gymnasiums, also ohnehin schon gewonnen, genau wie ihre Mitstreiter/innen beim Vorlesewettbewerb, denn alle sieben sind wahre Bücherwürmer. Doch Maya konnte beim Wettbewerb nicht nur durch ihre Leseerfahrung punkten: Nach einer flüssigen, strukturierten und sehr durchdachten Vorstellung ihres selbstausgesuchten Buches „Von der Nacht verzaubert“ von Amy Plum zog sie die mucksmäuschenstillen Zuhörer beim Vorlesen einer von ihr gewählten Textstelle in ihren Bann. Wer nun denkt, Maya lese nur vorher geübte Texte gut, der hat weit gefehlt: Im zweiten Durchgang las sie aus einem ihr unbekannten Buch ebenso flüssig und betont vor und sicherte sich so den Sieg vor den Schülerinnen und Schülern der anderen weiterführenden Wormser Schulen. Ihre anwesenden Klassenkameraden, Lehrer und Familienmitglieder jubelten lautstark und auch die in der Jury sitzende Gaußianerin Charlotte Hofstätter, die letztes Jahr ebenso überzeugend den Stadtentscheid gewann, gratulierte Maya herzlich zu ihrem hervorragenden Sieg.

Nun fiebern alle dem nächsten großen Ereignis entgegen: Maya tritt beim Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs am 13.4.2016 in der Wormser Stadtmission an und wird auch dort sicherlich wieder die Zuhörer verzaubern. Dafür drücken ihr alle Gaußianer ganz fest die Daumen und wünschen ihr viel Erfolg!

Sabrina Schreieck (stolze Deutschlehrerin von Maya)

Zurück