Jahrbuch zum Schuljahr 2021/2022 fertiggestellt!

Thomas Feser

Als sich Anfang des Jahres eine Gruppe von Lehrerinnen und Lehrern in einer neuen Schulzeitungsredaktion zusammensetzte, wurde bald klar – wir wollen nicht nur unsere traditionelle Gaußschrift wieder aufleben lassen, sondern etwas ganz Neues schaffen. In diesem Jahrbuch blicken wir zurück auf das letzte spannende und ereignisreiche Schuljahr 2021/22: Corona, Ukraine-Krieg, Flut im Ahrtal, aber auch viele positive Dinge, endlich wieder Klassen- und Kursfahrten, Schulfest, Projektwoche etc… prägten es.

Ohne die Mitarbeit aller – von Schülerinnen und Schülern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen, Ehemaligen und… unserem Gauß-Geist –, wäre unser neues Jahrbuch nicht realisiert worden. Es enthält nicht nur auf 100 Din-A-4-Seiten speziell für diesen Zweck verfasste Artikel, die das Leben der Schulgemeinschaft widerspiegeln, sondern äußerst viele Farbdrucke, (Klassen-)Fotos und Kunstwerke der Schüler und…

Der Preis von 7,00 € ist natürlich eigentlich viel zu gering. Wir wollen aber bei einem erschwinglichen Preis bleiben und subventionieren das Projekt mit Hilfe unseres Fördervereins entsprechend unserer Möglichkeiten. Natürlich freuen wir uns über zusätzliche Spenden für die weitere Finanzierung zusätzlicher Schriften. 

Bei dieser ersten Ausgabe haben wir nur eine recht begrenzte Anzahl an Exemplaren drucken lassen. Damit jeder Interessierte dennoch bald eines davon in Händen hat, kann man diese ab sofort über die Klassen- und Kursleitungen vorbestellen. Ganz wichtig nun – liebe Eltern, bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern, ob sie sich ein Jahrbuch bestellen dürfen, auch gerade bei Geschwisterkindern genügt wohl eines!

Eines können wir als Redaktion des neuen Jahrbuchs versprechen – es ist eine sehr lebendige Erinnerung an die Schulzeit und eine interessante Ferienlektüre – freuen Sie sich bzw. freut euch darauf!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner