Gauß-Gymnasium Worms
Header

Hausaufgabenbetreuung

Liebe Eltern,

am Gauß-Gymnasium bieten wir eine Hausaufgabenbetreuung in Kleingruppen (max. 10 Schüler pro Gruppe) für die Klassen 5 und 6 an. Sie findet Montag bis Donnerstag jeweils von 13.20 – 14.20 Uhr in der Schule statt. Die Durchführung liegt in der Hand von Oberstufenschülern und Schülern der höheren Mittelstufe, die als Lerncoachs auf ihre Aufgabe vorbereitet worden sind.  Natürlich ist damit nicht garantiert, dass Ihr Kind alle Hausaufgaben in dieser Zeit erledigt, denn das hängt sowohl vom Umfang der Hausaufgaben als auch von der Konzentrationsfähigkeit Ihres Kindes ab. Die Hausaufgabenbetreuung ist auch kein Nachhilfeunterricht.  Wenn Sie Ihr Kind zur Hausaufgabenbetreuung anmelden, haben wir in dieser Zeit natürlich auch eine Aufsichtspflicht. Daher müssen Sie Ihr Kind, falls es einmal aus wichtigen Gründen nicht teilnehmen kann, schriftlich über den Klassenleiter abmelden. Falls Ihr Kind keine Hausaufgaben hat, stellen wir ihm Zusatzmaterial zur Verfügung. Wenn Ihr Kind die 6. Stunde unterrichtsfrei hat, darf es mit Ihrem schriftlichen Einverständnis (siehe Anmeldeformular) nach Hause gehen. Bitte informieren Sie bei Änderungen des Stundenplans Ihres Kindes, welche die generelle Teilnahme an der Hausaufgabenbetreuung betreffen, per E-Mail (habetr@gauss-worms.de) innerhalb einer Woche. Der letztmögliche Termin für Änderungswünsche ist der erste Freitag des Schulhalbjahres (01.02.2019) um 18.00 Uhr. Alle Wünsche, die nach den genannten Fristen eingehen, können gegebenenfalls nicht mehr berücksichtigt werden.

Da die Lerncoachs für jede Betreuungsstunde ein Entgelt erhalten, erheben wir von den Eltern einen Beitrag von 25 € pro Halbjahr und belegtem Wochentag. Dieser Betrag wird mit einer Einmallastschrift am Anfang des Halbjahres abgebucht. Für die Hausaufgabenbetreuung im kommenden Schuljahr werden wir Ihnen erneut ein Formular zukommen lassen, das Sie bitte wieder ausfüllen, wenn Ihr Kind weiterhin an der Betreuung teilnehmen soll. Ihr Kind ist nicht automatisch angemeldet.

Bitte beachten Sie, dass keine Hausaufgabenbetreuung stattfindet, wenn der Unterricht für alle Schüler nach der 4. Stunde endet, z. B. am letzten Schultag vor den Ferien oder bei hitzefrei. Ebenso findet natürlich an Wandertagen, am Tag der Bundesjugendspiele, am Tag des Weihnachtsmarkts, während der MEX-Tage oder in der Projektwoche keine Hausaufgabenbetreuung statt. Da in den letzten zwei Wochen vor den Sommerferien so gut wie keine Hausaufgaben mehr gegeben werden, findet hier keine Betreuung statt.  

Die Hausaufgabenbetreuung beginnt, wie immer, am Montag der 2. Schulwoche (04.02.2019).

Harry Remmele, Orientierungsstufenleiter

Hier können Sie das aktuelle Anmeldeformular der Hausaufgabenbetreuung einsehen und downloaden.