Gauß-Gymnasium Worms
Header

(2)[Nicht Löschen] Single-News-Display

Erneute Erfolge bei Jugend Forscht in Frankenthal für Gauß-Schüler

Erstellt von T. Feser |

Zahlreiche Projekte unserer Forscherwerkstatt waren erneut beim Jugend-Forscht-Regionalwettbewerb in Frankenthal erfolgreich.

Akif Selcuk, Tom Sieben und Konrad Schäfer untersuchen das Verhalten von Dornschrecken, insbesondere mit Bezug auf die Umgebungstemperatur. Orcun und Oray Göksu beobachten, wie die Leistungsfähigkeit von CPUs von der CPU-Spannung und dem Stromverbrauch abhängt. Benjamin Maaß misst die Flugaktivität eines Bienenvolkes und sucht nach Korrelationen mit dem Wetter. Silas Wester programmiert Arduino-Mikrocontroller, mit deren Hilfe er Daten zur Auswirkung verschiedener Lüftungsmethoden auf die CO2-Konzentration erhebt. Lina Kußmann, Niklas Weinmann und Anton Kern haben sich mit dem Insektensterben durch die UV-Komponente im Licht von Straßenlaternen befasst und Möglichkeiten gefunden, diese zu reduzieren. Leandro Rettig, Christian Kubik und Leon Scherer untersuchen die Gefahren von Mehlstaubexplosionen und Wege, diese zu vermeiden.

Sind Sie interessiert? Dann schauen Sie doch einmal auf die Seite unserer Forscherwerkstatt!

Zurück